Vilbeler Strasse 1

61381 Friedrichsdorf

03601 885759

Telefonnummer

Denkmal geschützter Objekte

Mit gezielten Maßnahmen ist es möglich, den energetischen Standard der Gebäudehülle deutlich anzuheben. So können durch die Dämmung von Fassade, Dach und Keller Energieverluste verhindert werden. Das sorgt für gemütliche Wärme im Gebäudeinneren bei gleichzeitig stark gesunkenen Heizkosten. Mag ein Neubau-Niveau zwar in vielen Fällen unerreichbar sein, können dennoch Energieeinsparungen verwirklicht werden. Auf dem Weg dahin gibt es jedoch einiges zu beachten. Beispielsweise gelten für Denkmäler verschiedene Ausnahmeregelungen. Aber keine Sorge – Den Mehraufwand vergelten Bund, Länder und Kommunen mit großzügigen Förderungen.

Denkmalgeschützte Gebäude bereichern Ortschaften und Städte in vielerlei Hinsicht.

Sie erzählen eine Geschichte, prägen unsere Kultur und werten häufig durch aufwendig gestaltete Details das Stadtbild auf. Viele Gründe also, sie bestmöglich für zukünftige Generationen zu erhalten. Doch so gut wie es nachvollziehbar ist und diese Bestrebung auch sein mag, so unbeliebt sind Denkmäler als Wohnraum. Es zieht häufig, die Räume sind schwer zu beheizen und die Betriebskosten zu hoch. Eine fachgerechte energetische Sanierung kann jedoch dabei helfen, den Wohnkomfort zu steigern, ohne den historischen Charme einzubüßen.

 

Trotz aller Schwierigkeiten, die es bei einem Denkmal Geschützen Objekt auch gibt, brauchen Sie sich keine Sorgen machen, wir Unterstützen Sie gerne bei der Realisierung.